Cangiullo Francesco

(Napoli 1888 - Livorno 1977)
poeta e commediografo, esponente del movimento futurista
collab./opere: “Lacerba”

Dizionario biografico elementare del Novecento letterario italiano. 2014.

Look at other dictionaries:

  • Francesco Cangiullo — (* 27. Januar 1884 in Neapel; † 22. Juli 1977 in Livorno) war ein italienischer Dichter und Maler des Futurismus. Sein 1900 geborener Bruder Pasqualino Cangiullo war ebenfalls Futurist. Leben Cangiullo stieß am 20. April 1910 bei einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Cangiullo — ist der Name folgender Personen: Francesco Cangiullo (1884–1977), italienischer Dichter und Maler des Futurismus Pasqualino Cangiullo (1900–1975), italienischer Dichter und Journalist Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Pasqualino Cangiullo — (* 1. März 1900 in Neapel; † 17. November 1975 in Neapel) war ebenso wie sein älterer Bruder Francesco Cangiullo ein italienischer Dichter, aber auch Journalist und Grafiker des Futurismus. Leben Pasqualino Cangiullo kommt über seinen Bruder… …   Deutsch Wikipedia

  • Futurist — Der Futurismus war eine aus Italien stammende avantgardistische Kunstbewegung, die aufgrund des breitgefächerten Spektrums den Anspruch erhob, eine neue Kultur zu begründen. Der Einfluss des Futurismus geht wesentlich auf seinen Gründer Filippo… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Cam–Can — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Documenta 8 — Sonderbriefmarke der Deutschen Post zur Documenta X 1997 Motiv: Videowand von Nam June Paik zur Documenta 8 Die documenta 8 fand vom 12. Juni bis 20. September 1987 erneut (nach der documenta 6 1977) unter der künstlerischen Leitung Manfred… …   Deutsch Wikipedia

  • Documenta VIII — Sonderbriefmarke der Deutschen Post zur Documenta X 1997 Motiv: Videowand von Nam June Paik zur Documenta 8 Die documenta 8 fand vom 12. Juni bis 20. September 1987 erneut (nach der documenta 6 1977) unter der künstlerischen Leitung Manfred… …   Deutsch Wikipedia

  • Futurismus — Filippo Tommaso Marinetti Der Futurismus war eine aus Italien stammende avantgardistische Kunstbewegung, die aufgrund des breitgefächerten Spektrums den Anspruch erhob, eine neue Kultur zu begründen. Der Einfluss des Futurismus geht wesentlich… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter der Stadt Neapel — Diese Liste umfasst – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – in der Stadt Neapel geborene und mit einem Artikel in der deutschen Wikipedia versehene Personen: Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y …   Deutsch Wikipedia

  • Lacerba — war eine in Florenz herausgegebene italienische Literaturzeitschrift, die zwischen 1913 und 1915 wesentlich zur Verbreitung der Ideen des Futurismus beigetragen hat. Die Geschichte der Zeitschrift ist eng mit den Namen Giovanni Papini, Ardengo… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.